Stoppomat
Natur erleben
Eifel-Touren
Gemeinsam fahren
MTB Trails

Radfahren in der Radarena am Ring

Nachdem am Wochenende vom 25.-27.07.14 die Radsportler bei Rad am Ring dominierten, werden wieder viele Rad-Touristen unsere Angebote nutzen. Das Radwegenetz und viele ruhige Straßen in herrlicher Landschaft bieten den Radlern aller Couleur tolle Möglichkeiten.

Flache Strecken durch Flusstäler und auf ehemaligen Bahntrassen stehen im Gegensatz zu der hügeligen Mittelgebirgslandschaft. Extreme Steigungen bietet das Gebiet um Nürburgring und Hohe Acht. Heraus zu heben sind die beiden „StoppOmaten", kostenlose Bergzeitfahrstrecken mit Zeitnahme, im SB-Betrieb, in Mayen- Nitztal und in Fuchshofen – Reifferscheid. Unter den registrierten Teilnehmern werden wir am Ende der Rad-Saison wieder ein paar Sachpreise rund ums Rad verlosen. Mit dabei auch ein, von Marcel Wüst, der die Strecken ebenfalls fuhr, signiertes Radtrikot, für Fans und Sammler.

Ein weiteres, von Marcel signiertes Trikot, konnten wir unlängst erfolgreich zu Gunsten der Tour der Hoffnung e.V. (Hilfe für krebskranke Kinder) versteigern. Die Vor-Tour gastierte ja ebenfalls in unserer Region. Viele Promis und ehemalige Spitzensportler radelten für den guten Zweck durch die Eifel.


Interessante Termine für Radsportler sind z.B.:

07.09.14 17. Vulkaneifel-CTF in Mayen

12./13.09. Vulkan-Bike-Marathon in Daun

27./28.09. Eifel Cycling Classic in Gunderath