Stoppomat
Natur erleben
Eifel-Touren
Gemeinsam fahren
MTB Trails

bikefreundlicher betrieb

Zertifizierung

Hier wird die Vorgehensweise bei der Zertifizierung der Gaststätten, Hotels und Pensionen im Sinne von "bikefreundlichen Betrieben" erklärt.

Der Leser kann damit nachvollziehen, welche Kriterien erfüllt werden müssen, damit das Qualitätssiegel erteilt wird und der Betrieb in die Liste der zertifizierten Unternehmen aufgenommen wird.

A) Bike-freundliche Übernachtungsbetriebe

Grundkriterien

1. Ausstattung:

  • Fahrradraum

  • Montageständer

  • Fahrrad-Werkzeug

  • Trockenraum

  • Bikewash

  • Standluftpumpe

2. Service:

  • Tourenbeschreibungen

  • Hilfestellung bei der Tourenauswahl (bei FeWo als Zusatzkriterium)

  • Wetterinfo (bei FeWo als Zusatzkriterium)

  • Aufnahme von Bikern auch nur für eine Nacht (gilt nicht für FeWo)

  • Wäscheservice (bei FeWo: Bereitstellen einer Waschmaschine)

  • Information über Lage, Öffnungszeiten und Telefonnummern der nächsten Fahrradreparaturwerkstätten für größere Reparaturen

3. Verpflegung (gilt nicht für Ferienwohnungen):

  • Biker-Frühstück

  • Bei Buchung mit Halbpension: leichtes vitamin- und kohlenhydratreiches Menü

Zusatzkriterien :

1. Ausstattung:

  • Bereitstellung eines Ersatzteillagers (Reifen, Schlauch, Kette, Bremsbeläge, Schaltzüge usw.)

2. Service:

  • Pauschalangebote für Biker

  • Erweiterte Tourenbeschreibungen

  • Bereitstellung/Vermittlung von Mieträdern

  • Reparaturservice

  • Geführte Touren

  • Angebot bzw. Vermittlung von Massagen auch am Wochenende

  • Abholservice

  • Gepäcktransfer von der letzten und / oder zur nächsten Unterkunft

  • Reservierungsservice für die nächste Übernachtung in

  • Bike-freundlichen Betrieben

  • Late Check

3. Verpflegung (gilt nicht für Ferienwohnungen):

  • Energiepaket

  • Lunchpaket für Tagestouren

B) Bike-freundliche Gastronomiebetriebe

Grundkriterien

1. Ausstattung:

  • Abstellgelegenheiten

  • Standluftpumpe

  • Fahrrad-Werkzeug

2. Service:

  • Verkauf der Bike-Karten

  • Hilfestellung bei der Tourenauswahl

  • Ein auf den Bedarf von Radtouristen abgestimmtes Angebot an

  • Getränken, z.B.: „Radlerdrink" (Schorle), Früchte- oder Kräutertees

  • Angebot mindestens einer warmen Mahlzeit

  • Information über Lage, Öffnungszeiten und Telefonnummern der nächsten Fahrradreparaturwerkstätten

  • Informationen zu Bike-freundlichen Beherbergungsbetrieben der Region

Zusatzkriterien

1. Ausstattung:

  • Trockenraum

2. Service:

  • Angebot eines Vollwertgerichts und eines vegetarischen Gerichts

  • Angebot regionaler Küche

  • Lunchpaket zum Mitnehmen

  • Ganztägige Öffnungszeiten

  • Gästebuch für Radwanderer

Suchen & Buchen

Anreise:
Tag Monat Jahr
Nächte Zimmer/App. Personen*
* pro Zimmer / Appartment
Unterkunftsart
Nur buchbare suchen
© feratel media technologies AG